Otto-Kühne-Schule | zur Startseite

Unsere Schüler haben nicht nur Schule - sie haben Chancen

[mehr]

PÄDAGOGISCHE ARBEIT – MIT KONZEPT, ENGAGEMENT UND LEIDENSCHAFT

bei uns zählt die GesamtpersönlichkeiT

Der Wandel zu einer Wissensgesellschaft stellt besondere Anforderungen an pädagogische Arbeit.

Downloads

Allgemeine Informationen

GdF Info (Stand 2016) (6.2 MB)

Förderkreis Otto-Kühne-Schule (GdF)

Aula-Traverse
Kraftraum
Computerraum
Flügelrestaurierung
Biogarten
Keyboards
Legoroboter

Der Förderkreis Otto-Kühne-Schule (=Gesellschaft der Förderer der Otto-Kühne-Schule: GdF) unterstützt seit mehr als 50 Jahren unsere pädagogischen Ziele und inhaltlichen Anliegen.

Junge Leute, die ihre Zukunft gestalten wollen, brauchen eine Schule, die sie optimal unterstützt und fördert und dafür besondere Angebote macht. Dies gelingt uns durch die Verwendung der Geldmittel des Förderkreises insbesondere für folgende Schwerpunkte:

  • Über den Grundbedarf hinausgehende technische und mediale Ausstattung z. B. von
    - Aula (z. B. Traverse, Scheinwerfer, Beamer),
    - Kunst- und Werkräumen (z. B. Whiteboard, Beamer, Brennofen, Wechselrahmen),
    - Musikräumen (z. B. Keyboards, Flügelrestaurierung),
    - naturwissenschaftlichen Fachräumen (z. B. Mikroskope, Beamer, Webcams, Experimentiermaterial, Geräte für Physik oder Chemie),
    - Sprachenräumen (z. B. Beamer),
    - Computerräumen (z. B. Computerzubehör, Drucker, Legoroboter für Informatik),
    - „normalen“ Klassenräumen:  fahrbare Beamer oder TV mit DVD- und Videoplayer, Overheadprojektoren
  • Zusätzliche Ausstattung mit Lehr- und Lernmitteln (z.B. zusätzliche Fachbücher oder Lektüren, Lehrerbände zu Schulbüchern, Kopiervorlagen, CD- und DVD-Player, Filme, Software, Abonnements von didaktischen Zeitschriften)
  • Förderung der stufenübergreifenden Chor- und Orchesterfahrt  
  • Förderung der Theaterarbeit
  • Förderung von AG (z. B. Biogarten-AG)
  • Förderung von Wettbewerben (Preisgelder)
  • Übungs- und Hilfsmaterial für den Schulsanitätsdiesnst
  • Ausstattung des Medieninformationszentrums (Mize) und der Schülerbücherei (z. B. Bücher, Filme, Abos) und Beteiligung an der Finanzierung der Elternaufsicht im Mize

Insbesondere ist der Förderkreis alleiniger Besitzer der Turnhalle inklusive Gymnastikhalle und Kraftraum (Vermietung an die Schule) und finanziert die Ausstattung mit Sportgeräten (z. B. mit Turngeräten, Kraftraumgeräten, Spiegelwand, Waveboards, Matten, Bällen).

Sollten Sie sich an der Zukunft des PÄDA und seiner Schülerinnen und Schüler beteiligen wollen, freuen wir uns darüber, wenn Sie uns durch regelmäßige jährliche Spenden (Formular im Servicecenter) unterstützen. Oder Sie helfen uns durch eine (allgemeine oder zielgerichtete) Spende auf das unten angegebene Konto.

Allgemeine Spenden werden für alle oben genannten Bereiche verwendet. Über die Vergabe der allgemeinen Spendengelder an den Förderkreis entscheidet einmal jährlich ein Vergabeausschuss, der aus dem Geschäftsführer des Fördervereins, dem Schulleiter und der Kollegiumsvertretung besteht. Zielgerichtete Spenden können spezielle Projekte unterstützen, z.B. das Medieninformationszentrum (Mize) oder die Sozialwerkstatt. Auch Sachspenden sind möglich.

Spendenbestätigungen werden einmal jährlich (im Verlauf des Frühjahrs) für Spenden des vergangenen Jahres ausgestellt. Bitte vergessen Sie bei Spenden aller Art nicht, Ihre postalische Adresse anzugeben. Bei Sachspenden ist es für die Spendenbestätigung erforderlich, dass der Wert der Spende angegeben wird.

Weitere Informationen können der Power-Point-Präsentation des Förderkreises entnommen werden.